Trierer Miezen

Der Tag mit den Trierer Miezen

Am 27. Februar 2013 kamen die Trierer Miezen zu uns in die Schule. Von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr trainierten die Miezen mit uns in der Turnhalle. Sie stellten sich mit ihren Namen vor: Andrea Czanik, Megane Vallet, Katja Pötters und Hanna Sattler. Anschließend spielten sie mit uns Aufwärmspiele. Sie spielten mit uns Fang- und Ballspiele. Danach warfen wir uns die Bälle in einem Dreieck zu. Nun passten wir uns die Bälle zu. Wir bauten einen Parcours auf. Da musste jeder mit einem Ball um Hütchen dribbeln und über eine Matte rollen. Anschließend spielten wir in vier Gruppen Völkerball. Dann spielten wir ein Handballspiel. Zum Schluss kam ein Mitarbeiter vom Trierischen Volksfreund und machte Fotos. Danach verabschiedeten wir uns von den Trierer Miezen. Uns hat gut gefallen, dass wir ein Handballspiel der Miezen gucken dürfen.

(Tim, Michel, Niklas aus Klasse 3)